DIE IN 14 METER HÖHE GLASÜBERDACHTE GALERIEZONE

Wo sich historischer Altbestand und moderne Neuarchitektur treffen, trifft sich in Zukunft anspruchsvolles Publikum für Einkäufe oder einen kommunikativen Plausch. Die mit Glas überdachte Galeriezone schafft eine neue städtische Gasse und verbindet die Promenade mit der Herrenstraße und der Steingasse. Entlang dieser klimatisierten Galerien werden verschiedene Geschäfte sowie zwei Restaurants und ein Cafe angesiedelt.

Insgesamt sind rund 1.720 m2 Einkaufsfläche verfügbar – aufgeteilt auf elf Geschäfte unterschiedlicher Größe – zu vergeben an ebenso erfahrene wie erfolgreiche Betreiber, die sich im Konzept gehobenen Einkaufsflairs wiederfinden.

Die grünen Flächen sind Geschäftsflächen; Gastronomie-Betriebe sind hellblau hinterlegt. Die Flächen der Geschäfte können auf dem Plan entnommen werden; vorbehaltlich Änderungen.

GRUNDRISSPLÄNE

Hier finden Sie die Grundrisspläne der noch verfügbaren Geschäfte in den Promenaden Galerien zum Download:

Geschäft 1.1

Promenade 23
Fläche 138,0 m²

PDF-Download

Geschäft 1.2

Promenade 23
Fläche 126,0 m²

PDF-Download

Geschäft 2

Promenade 23
Fläche 128,0 m²

PDF-Download

Geschäft 3

Promenade 25
Fläche 75,88 m²

PDF-Download

Geschäft 6.1

Promenaden Galerien
Fläche 104,0 m²

PDF-Download

Geschäft 6.2

Promenaden Galerien
Fläche 106,2 m²

PDF-Download

Geschäft 6.3

Promenaden Galerien
Fläche 43,0 m²

PFD-Download

Geschäft 7.1

Promenaden Galerien
Fläche 137,0 m²

PDF-Download

Geschäft 7.2

Promenaden Galerien
Fläche 100,0 m²

PDF-Download

Geschäft 8

Herrenstrasse 6
Fläche 86,69 m²

PDF-Download