In großen Schritten zur Eröffnung

Die Promenaden Galerien vereinen als urbanes Zentrum Wohnen, Arbeiten und Freizeitgenuss zu einem harmonischen Ganzen. Zug um Zug wird der Neubau jetzt bezogen.

Mit den Promenaden Galerien entsteht im Herzen von Linz – auf einem rund 11.900 Quadratmeter großen Areal zwischen Promenade, Herrenstraße, Steingasse und Waltherstraße – ein modernes, urbanes Zentrum mit einer Nutzfläche von 57.600 Quadratmetern (inklusive Tiefgarage). Die Fertigstellung rückt nun allmählich in Sichtweite: „Wir sind mit dem Baufortschritt sehr zufrieden. Der Umzug unserer Mitarbeiter steht vor der Tür, die Wohnungen und weiteren Büroflächen sind ab dem Frühsommer bezugsbereit“, sagt Projektleiter Paolo Cuturi.
Nicht nur die Oberösterreichischen Nachrichten und Tips werden hier ein neues Zuhause finden. In Kombination mit der zentralen Lage und der direkt zugänglichen Tiefgarage sind die Büroflächen der Promenaden Galerien heiß begehrt. Unter anderem wird die Agentur Reichl & Partner hier ihren neuen Sitz beziehen.
Im Erdgeschoss lädt die großzügig gestaltete Galerie-Zone zum Flanieren und Verweilen ein. Sie ist in 14 Metern Höhe mit Glas überdacht und wird von qualitätsvollen Geschäften, etwa dem Delikatessenladen Foller und Samhaber derGenussladen, gesäumt. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem die Raschhofer Gastronomie.
Übernachtungsgäste kommen komfortabel im an der Steingasse gelegenen Hotel der Star Inn Gruppe unter. Von hier aus können sie bequem die Stadt erkunden. Der große Veranstaltungssaal im Medienforum macht die Promenaden Galerien zudem zum perfekten Ort für Schulungen und Seminare.

Wohnen mit Stil

In den oberen Stockwerken der Promenaden Galerien ermöglichen 45 Mietwohnungen Leben am Puls der Zeit: Während die wichtigsten Adressen der Innenstadt zu Fuß erreichbar sind und eine perfekte Anbindung an den öffentlichen Verkehr besteht, findet man in den teils barrierefrei, teils als Maisonette ausgeführten Wohnungen Ruhe und Erholung. Sie sind zwischen 55 und 113 Quadratmeter groß und verfügen jeweils über einen Balkon beziehungsweise eine Dachterrasse mit herrlichem Ausblick. Auch die Ausstattung erfüllt alle Ansprüche urbanen Wohnkomforts: Helle Farben verleihen den Räumen mit angenehmer Höhe einen freundlichen Charakter. Echtholzböden im Wohnbereich fördern ebenso das Wohlbefinden. Zudem wurde nicht nur auf ein zeitgemäßes, optisch ansprechendes Design geachtet, sondern auch großer Wert auf Funktionalität gelegt.
„Eine Wohnung soll ein Rückzugsort für die ganze Familie sein. Sie soll genügend Platz bieten, um alles unterzubringen, ohne die Möglichkeiten für eine ansprechende Gestaltung einzuschränken. Gefragt sind daher vor allem pfiffige Stauraumlösungen, die sich fast unsichtbar in den Wohnraum integrieren und dennoch alle technischen und ergonomischen Anforderungen erfüllen“, beschreibt Oliver Schönauer seine Idee von modernem Wohnen.
Schönauer hat sich intensiv mit den innenarchitektonischen Planungen der Promenaden Galerien beschäftigt und selbst für eine der Wohnungen entschieden: „Die Promenaden Galerien sind derzeit das coolste Bauprojekt in Linz. Meine Frau und ich haben lange nach einer Wohnung in der Innenstadt gesucht. Die Promenaden Galerien erfüllen mit einer ausgezeichneten Bauqualität und einer Top-Lage zu einem fairen Preis alle unsere Wünsche“, sagt Schönauer. Bei seinen Wohnkonzepten achtet er stets auf optimierte Grundrisse und beste Wohnatmosphäre.

Der Umzug beginnt

Umzugkartons packen und in den neuen Räumlichkeiten einrichten heißt es in den nächsten Wochen für die Mitarbeiter der Oberösterreichischen Nachrichten. Für sie ist der Zeitpunkt des Übersiedelns gekommen. Begonnen wird damit im neuen Newsroom, von dem aus künftig alle Inhalte für die Print- und Online-Ausgabe aufbereitet werden.
Die Informationszentrale wird das Herzstück im neuen Medienhaus sein. Mit der Planung wurde der Slowene Iztok Lemajic beauftragt. „Der Newsroom wird alle Kommunikationskanäle mit einem anpassungsfähigen Multimedia-Konzept kombinieren. Mit einer höchst flexibel gestalteten Bürofläche gewährleisten wir, dass Arbeitsprozesse und
-umgebung bestens aufeinander abgestimmt sind“, beschreibt Lemajic das Projekt. Er hat bereits in vielen Medienhäusern weltweit die Gestaltung der Nachrichtenzentralen übernommen.
Bereit zum Einzug heißt es bald auch in anderen Teilen der Promenaden Galerien: Die Wohnungen sowie extern vergebene Büroflächen sind ab Juni bezugsfertig. Im Herbst eröffnet das Hotel. Anschließend wird die Galerie-Zone inklusive Geschäften und Gastronomie fertiggestellt.

2018-01-10T14:26:26+00:00 24.04.2017|